Die Vorbereitungen gehen weiter

Posted by on 9. November 2011

Nun ist es soweit. Unser Wüstenschiff ist zugelassen und bereit für die ersten Erkundungsfahrten in heimischer Umgebung.
So können wir in der nächsten Zeit im Alltagsbetrieb auftretende kleinere oder größere Mängel erkennen und beseitigen.


Bereits erledigt sind der Austausch sämtlicher Filter, Motorölwechsel, Abdichten der Einspritzanlage sowie Höherlegung des Fahrwerks um rund 7 cm. Es stehen nun als nächste Schritte an: Auspuff reparieren, Radioeinbau, Innen- und Außen-Intensiv-Reinigung, Werbebeschriftung, Auffüllen der Klimaanlage sowie kleinere Schönheitsreparaturen.

In 7 Wochen gehts los und bis dahin ist noch ein wenig Arbeit und Vorbereitung angesagt. Impfungen sind gemacht, Visa beantragt, erste Anschaffungen für die Ausrüstung gemacht.

Wir sind auf dem Weg!