Tagesbericht vom 27.12.2011

Posted by on 27. Dezember 2011

Soeben erreicht uns eine neue Nachricht unseres Rennteams:

“Der Tag fing eigentlich recht gut an. Nach dem Frühstück haben wir unseren waidwunden Mercedes mit Samthandschuhen zur Mercedes-Werkstatt in Perpignan beweget, sogar ohne Probleme.

Diese fingen tatsächlich erst wieder in Sichtweite der Werkstatt an – unglaublich aber wahr!

Wir wurden sehr freundlich und schnell bedient und auch der Benz wurde sofort in die Werkstatt gebracht als erstes Fahrzeug überhaupt in Angriff genommen. Sehr großes Lob für Mercedes in Perpignan (siehe Bild). Es stellte sich nach der Fehlerdiagnose heraus, daß das kaputte Radlager leider im Ersatzteilregal nicht vorrätig war (geht scheinbar wirklich selten kaputt!) und zwar schnellstmöglich bestellt wurde, jedoch erst morgen früh eintreffen wird. Das beschert uns einen Tag bei sehr angenehmem Wetter in Südfrankreich.

Wir hoffen auf einen frühen Reparaturabschluß morgen, damit wir nun den Tross noch vor der Fähre erreichen können.”

Mercedes in Perpignan

Mercedes in Perpignan