09.01.2012

Posted by on 10. Januar 2012

Nach einer Vollmondnacht brach die Rallyegemeinschaft noch vor Sonnenaufgang auf.

Dabei ging es über hohe Dünen und durch Tiefsandfelder. Viele Autos mussten aus dem Sand geschoben oder gar ausgebuddelt werden.
Der Sand auf dieser Passage greift besonders Auspuffanlagen und Federungen an.

Zum Glück nicht am Knipex-Mobil… Der Benz läuft wie ein Uhrwerk, keine Defekte und auch nicht im Sand eingegraben.