15.01.2012

Posted by on 16. Januar 2012

Alle Autos und Teilnehmer sind sicher am Zielort der Rallye angekommen.

Zum Abschluß konnten sich die Fahrer im Resort “Zebrabar” in der Nähe von Saint-Louis im Norden Senegals erholen.

Bei einer Abschlußparty mit Livemusik und reichlich gutem Essen (sowie dem gut verträglichen Gazelle-Bier) gab es genug Gelegenheiten, die Eindrücke der vergangenen Wochen nochmal intensiv zu erörtern.

Der Knipex-Benz ist mittlerweile verkauft – an einen Rallyeteilnehmer, der weiter Richtung Mali und Niger reisen will.